Dienstag, 4. August 2015

Mini mit Happy Things




Hallo ihr Lieben,
bei meiner großen Aufräumaktion letztens hab ich noch einen Stapel älterer Fotos gefunden. Mit den Bildern habe ich allerdings schon so einige Layouts gescrappt, also ist die Option für die Fotos schon mal weggefallen. Zum Wegschmeißen sind die Bilder natürlich viel zu schade, also ab damit in ein Minialbum. Dafür hab ich die tollsteschönste Kollektion benutzt, die es gerade neu gibt: Happy Things von Pinkfresh Studio. Viele softe Farben vor allem in grau und rosa, mit bunten Akzenten  und Schwarz- Weiß Muster dazwischen. Da schlägt mein Scrapper Herz gleich ordentlich schneller :).
Das Album hab ich ganz schlicht gehalten, ohne viel Pipapo. Bei den tollen Papieren braucht es auch gar nicht viel mehr außer noch ein paar Sticker obendrauf. 
Die schwarzen Glitter Foam Sticker sind diesmal eine meiner Lieblinge <3 Der Glitter fällt nicht ab, sondern hält super an den Stickern fest. Außerdem kleben die Sticker bombenfest- auf dem Cover hab ich das &- Zeichen natürlich wieder mal falsch herum aufgeklebt. Wieder abziehen ist unmöglich, ist erst mal ärgerlich, aber dann super positiv, da hier endlich mal nichts nach ein paar Mal anfassen abfällt, sondern richtig gut klebt. 



Habt einen schönen Dienstag und genießt den sonnigen Tag, wir werden das auf jeden Fall jetzt mit viel Schoko- Eis machen.
Liebste Grüße,
Elli :)

Materialliste:
aus meinem Bestand: weißer Cardstock, Vellum, Wasserfarben, Glitter Washi





Kommentare: